Donnerstag, 6. Juni 2013

Zugunsten der DKMS


Am 15.06.13 findet in Oldau eine Aktion der DKMS "Hilfe für Rieke und Andere" statt.

Dafür hat Nina geplant einen Verkaufsstand zu organisieren wo Selbstgemachtes zugunsten der DKMS verkauft werden soll. Der Erlös geht zu 100% an die DKMS.

In der Familie haben wir selbst einen Leukämie-Fall und daher ist es mir doppelt wichtig zu helfen. Ich finde die Idee mit dem Verkaufsstand richtig gut und habe Nina angeschrieben. Wir haben uns darauf geeinigt dass ich Mützen nähe.

Dies habe ich noch gestern Abend getan.

Ich hoffe dass vielleicht die ein oder andere Mütze verkauft wird und wir so ein paar Euro für diverse Typisierungen zusammenbekommen. Eine Typisierung kostet nämlich 50€.


Es wäre ebenfalls toll, wenn sich der ein oder andere von Euch vielleicht auch typisieren lässt. Ihr könnt damit Leben retten. Das geht ganz einfach und tut gar nicht weh. Einfach auf die Seite der DKMS oder des NKR (in meiner rechten Leiste sind Links zu den Seiten) ein Set anfordern. Zu Hause könnt ihr mit dem Watteträger dann einen Abstrich von eurer Wangenschleimhaut nehmen, ihr füllt noch das beigelegte Formular aus und schickt das alles wieder zurück.

Das war es auch schon! Einfach oder? Und es ist so wichtig, dass sich viele Menschen registrieren lassen. Nur ein Drittel der Patienten, die eine Stammzellspende benötigen, findet innerhalb der Familie einen geeigneten Spender, der Großteil benötigt einen nicht verwandten Spender.




Leider verbringen wir derzeit viel Zeit auf der Station auf der auch Rieke ist. Wir kennen Rieke also, wenn auch bisher nur vom sehen.



Also, gebt Euch einen Ruck, solltet ihr noch nicht registriert sein :o)


Liebste Grüße
colette




Kommentare:

  1. hallo Colette,

    ich find die Aktion total super, die Du dort auf die Beine stellst. "Daumen hoch" dafür! Ich selbst wohne in Celle und der Spendenaufruf ist mir natürlich auch gerade deshalb bekannt, weil Rike somit aus unserer Region kommt.
    Ich selbst komme leider als Spenderin nicht in Frage (weil chronisch krank) aber mein Mann ist bereits typisiert und wir haben auch versucht finanziell einen kleinen Teil beizutragen.

    Ist denn der Stand von Nina am 15.06. direkt in Oldau vertreten? Wäre schön.... :)

    Glg aus Celle

    Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nane

      Danke. Ja, Nina ist mit dem Stand am 15.06 in Oldau vertreten.

      LG

      Löschen