Donnerstag, 20. Dezember 2012

Lenkertasche für die Püppi


Ich wollte die ganze Zeit schon ne Lenkradtasche für meine Püppi fürs Puky nähen. Sie fährt nämlich immer mit allerhand Sachen in der Hand damit durch die Gegend.

Die Zeit fehlte allerdings.

Nun hab ich aber einen tollen Mann und so konnte ich heute auch noch die nähen.

Die bekommt sie dann noch zu Weihnachten.

Den Schnitt habe ich mir selbst erstellt.

Und mir gefällt sie richtig gut :o)





Ich glaube das war es dann aber für heute und die nächsten Tage.

Ich wünsche Euch ein wundervolles Weihnachtfest im Kreise all Eurer Lieben und einen Guten Rutsch ins Jahr 2013.

Ganz liebe Grüße

colette




Für einen neuen Erdenbürger


Meine Schwester ist am Samstag auf eine Pinkelparty eingeladen.

Schenken wollte sie gern einen Pulli und eine Mütze und so gab sie bei mir ein Raglanshirt und eine passende Lumichmütze in Auftrag.

Der "kleine" Herr war bei der Geburt schon recht groß und so ist das Raglanshirt in der 62 und die Lumichmütze in der 42/44 entstanden.

Die Lumichmütze habe ich innen ein bisschen gefüttert.

Ich hoffe dass es gefällt.







Mal schauen ob ich nachher noch etwas gezaubert bekomme, denn morgen hab ich leider wenig Zeit dazu.



Liebste Grüße

colette





Ich seh doppelt ...


;o)

Meine Freundin hat vor knapp 3 Monaten ein Zwillingspärchen bekommen.

Jetzt zu Weihnachten darf ich die beiden das 1. Mal sehen *hach*

Aus diesem Grund hab ich gestern noch ne Kleinigkeit genäht.

Entstanden sind 2 Raglanshirts.

Einmal abgesetzt in pink und einmal in grün.

Logisch, oder?    ;o)

Ich hoffe dass es gefällt.



Eigentlich wollte ich noch etwas nähen, aber irgendwie reicht wohl die Zeit dafür nicht mehr, denn meine Schwester hat mir auch gleich noch nen Auftrag für ne Pinkelparty gegeben. Und sie braucht es natürlich auch bis Samstag ;o)

Mal schauen, was meine Zeit nachher sagt.

Liebste Grüße

colette






Mittwoch, 19. Dezember 2012

Endlich mal wieder genäht


Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen etwas zu nähen.

Beruflich bedingt habe ich es in der letzten Zeit nicht geschafft.

Nun bin ich leider krankgeschrieben und nutze die Zeit.

Entstanden sind 3 Longsleeves nach dem Schnitt der Erbsenprinzessin.

Nun habe ich auch endlich mal 2 Stöffchen angeschnitten die ich schon so lang hier liegen habe.



Natürlich musste auch noch neuer toller Stoff bestellt werden ;o).

Ich find den sooooooooooo toll und die Püppi mag es, wenn sie auf ihren Pullis viel entdecken kann.






Hier sind dann alle zusammen:





Liebste Grüße
colette



PS: Den unteren Saum habe ich nach der tollen Anleitung von Liechen gemacht.

PPS: Schaut doch auch mal bei Meitlisache vorbei.