Sonntag, 29. Juli 2012

und wieder hab ich ...


... nicht das gemacht was ich wollte ;o)

Das heißt, doch hab ich.

Nur in anderer Reihenfolge ;o)

Mein Mann wünschte sich ein neues Portemonnaie.

Natürlich ein Werder-Portemonnaie.

Die Raute muss drauf sein, es muss viele Fächer haben für all seine Karten, Platz für Fotos von uns muss sein, Platz für den Ausweis muss auch sein.

Joa, das waren dann schon alle Ansprüche von meinem Herren Mann.

Nun gab es all das nicht käuflich zu erwerben.

Immer war irgendwas dabei was nicht gefiel und anderes fehlte, was aber unbedingt gewünscht war.

Nun war es also meine Aufgabe all diese Ansprüche in ein Portemonnaie zu packen.

Lange hab ich nach nem Schnitt gesucht der auch Männertauglich ist.

Ummodeln von irgendwelchen Schnittmustern wollte ich nämlich nicht. Bin ich sicherlich auch zu doof zu ;o)

Dann hab ich das Ebook "Zwickl" von Mondbresal gefunden.

Okay, da war nun kein Platz für Fotos, aber das kann ich ja noch ändern.

Hat dem Herren gefallen, also gekauft und während ich krank war hab ich es zugeschnitten.

Heute hab ich mich dann rangesetzt, nachdem mein Mann schon mehrfach nachgefragt hat wann er es denn endlich bekommen würde (sein altes sieht wirklich schrecklich aus!).

 


Die Klappe zum schließen hab ich mit nem Werder-Band verziert,

welches ich aus seinem Shirt trennen musste, weil es gekratzt hat.


Zehn Kartenfächer


Platz für Fotos von uns.

Da hab ich einfach die Rückseite vom Kleingeldfach, welches umzuklappen ist, genommen.


Das ist das umklappbare Kleingeldfach.


Zwei Fächer für Geldscheine.


Und noch 2 Fächer für Perso und ??? ;o)


So sieht es dann von innen aus.



Aussenstoff ist Cord und innen hab ich einmal Ikea-Stoff und dann uni BW.

Es ist nicht perfekt geworden, aber es war auch echt nicht einfach.

So viele Lagen Stoff sind erstmal zu bewältigen von meinem Schätzchen.

Ich musste die rechte Seite ein paar Mal wieder auftrennen, weil beim wenden immer wieder aufgefallen ist, dass nicht alles mit eingefasst wurde beim zusammennähen.

Aber alles in allem bin ich recht zufrieden und mein Mann auch. Und das ist doch das wichtigste ;o)


Einen schönen Abend Euch allen.


Liebste Grüße

colette




Kommentare:

  1. Find ich klasse! Und so ein Werder Portemonnaie hat sonst keiner, also ist es eh etwas Besonderes!
    LG,
    Ilka

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Portemonnaie geworden! Mir gefällt besonders gut, dass es zwar eindeutig ein Werder-Portemonnaie ist, du es aber trotzdem ziemlich schlicht gehalten hast! :)) Das ist Männern ja denke ich meistens wichtig. ;)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja

      Genau, es sollte relativ schlicht sein. Aber die Leidenschaft für Werder sollte trotzdem zu erkennen sein :o)

      Löschen
  3. Liebe Colette,
    Du musst unbedingt auf meinem Blog vorbeischauen :-)))

    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara

      Ich habs schon gesehen und freue mich sehr darüber :o)

      Lieben Dank, auch an Erwin :o)

      Löschen