Montag, 11. Juni 2012

Ne Lina für ne Lina


Heute, kurz vorm Anpfiff des schwedischen Spieles,

hab ich noch ne Lina fertiggestellt.

Ne Lina in der 134 für die kleine Lina meiner Nichte :o)

Ich hoffe, die beiden freuen sich darüber.

Geht morgen als kleine Überraschung auf die Reise.


 

Schnitt wieder von hier.

Stoff von hier.




Euch einen tollen Abend.

Liebste Grüße

colette




Kommentare:

  1. Die ist ja süüüß! Da werden sich deine Nichte und ihre kleine Lina aber freuen! Der Apfel-Stoff (einer meiner Lieblings Apfel-Stoffe - wie könnte es anders sein ;)) sieht als Lina ganz toll aus! :)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja

      Danke. Ja der Apfelstoff ist auch einer meiner Lieblinge. Ewig drumherum geschlichen und dann war er zu schade zum anschneiden ;o). Aber ich finde auch, als Lina macht er sich richtig gut. Als Raglanshirt aber auch ;o)

      Ein bissl was vom tollen Stöffchen hab ich noch. Mal schauen was ich daraus nähe.

      LG
      colette

      Löschen
    2. Ich bin schon gespannt, was du daraus noch machst! Ich muss ihn mir irgendwann auch mal unbedingt kaufen. :))) Bis jetzt hab' ich nämlich nur bei den Daisys zugegriffen. :D Aber die Hamburger Liebe Stoffe sind auch einfach viel zu schön! ;)
      Liebe Grüße,
      Anja

      Löschen
  2. Hallo Colette,
    Deine Lina ist super schön geworden und Deine Nichte wird sich sicherlich freuen :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. und wir haben uns sowas von gefreut :) die kleine moechte es garnicht mehr ausziehn...und ist voll stolz drauf...haste ganz prima gemach u.passt wie angegosse....voll schick..
    ein ganz dickes dankeschòn
    mach weiter so sieht echt alles hammer aus ;)

    AntwortenLöschen