Dienstag, 26. Juni 2012

Eine 2. Frau Emma - Creadienstag # 035


Ich war mit der 1. Frau Emma fertig,

die Püppi war im Bett

und noch immer war so viel Tag übrig.

Hhhhhmmmm, Mann pennt

...................

also los ins Nähzimmerchen ;o)

Da stand ich dann vor den Stoffen.

Welchen denn nehmen,

aber vor allem was für nen Schnitt?

Ach wo wir schon dabei waren, und aufgeräumt war auch noch nicht,

nähen wir doch noch ne Frau Emma.

Schließlich ist mein Kleiderschrank ziemlich leer.

Das ist er wirklich, kein Scherz!!!!!!!!

So stand ich wieder vor den Stoffen ;o)

Die Wahl fiel dann auf den lila Stoff.

Hhhhhmmmm, die Frau Emma von vorhin war auch lila.

Doch lieber ne gelbe nähen?

Aber das gelb scheint ziemlich krass.

Dann halt nen Mix :o)

Gesagt, getan:





Licht ist nicht so optimal.

Aber man beachte die Uhrzeit ;o)

Den Gummi hab ich wohl doch etwas zu doll gedehnt

und nicht richtig gezuppelt.

Wird nach nem Schläfchen noch geändert ;o).

Die nächste Frau Emma, mache ich ohne Gummieinzug.

Dieser große runde Ausschnitt, den man vorher hat,

 gefiel mir nämlich auch sehr gut.

Als ich da vorhin so vorm Spiegel stand und die beiden Farben

da so an mir sah, kam ich mir schon so bissl BVB mäßig vor.

Hatte der Hr Weidenfeller nicht mal ein Trikot

in dieser Farbkombi?

Ich bin ganz stark der Meinung.

War aber überhaupt nicht beabsichtigt,

wäre mir das eher aufgefallen hätte es diese Kombi nicht gegeben,

denn ihr wisst ja, ich unterstütze lieber meinen SVW :o)



So, nun husche ich aber fix zu meinen beiden Schätzen ins Bettchen.


edit:




Liebste Grüße

colette



Mehr Werke zum Creadienstag findet ihr hier.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen