Dienstag, 21. Februar 2012

Kinder...

Heute war ich mit meiner kleinen Maus beim Kinderarzt,

weil sie so furchtbar erkältet ist.

Dort beim Kinderarzt hing ein toller Text:




Kinder

Sind so kleine Hände, winz'ge Finger dran.
Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann.

Sind so kleine Füße mit so kleinen Zeh'n.
Darf man nie drauftreten, könn' sie sonst nicht geh'n.

Sind so kleine Ohren, scharf und ihr erlaubt.
Darf man nie zerbrüllen, werden davon taub.

Sind so schöne Münder, sprechen alles aus.
Darf man nie verbieten, kommt sonst nichts mehr raus.

Sind so klare Augen, die noch alles seh'n.
Darf man nie verbinden, könn' sie nichts versteh'n

Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei.
Darf man niemals quälen, geh'n kaputt dabei.

Ist so'n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht.
Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.

Grade, klare Menschen wär'n ein schönes Ziel.
Leute ohne Rückgrat hab'n wir schon zuviel. 



Dieser Text stammt von Bettina Wegner und ist aus dem Jahre 1978


Ich kannte weder den Text, noch wusste ich bis ebend dass es ein Lied ist.

Der Text ist so wahr und unheimlich traurig.

 Ich könnte grad heulen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen